Archive | July, 2012

Die Top 20- Gewinner-Spielplätze der Fanta Spielplatz-Initiative stehen fest!

13 Jul

Glückwunsch!

Viele fleißige Facebook-User klickten unermüdlich für ihre Favoriten-Spielplätze auf dem Facebook-Profil der Fanta Spielplatz Initiative. Nach einem spannenden Kopf-an-Kopf-Rennen unter den zwanzig Erstplatzierten lief die Frist zur Abstimmung am Sonntag, den 15. Juli 2012 ab. Dank des kräftigen Einsatzes ihrer Fans und Unterstützer konnten sich die folgenden Spielplätze durchsetzen und bekommen nun einen Sanierungszuschuss in Höhe von 5.000 Euro durch die Fanta Spielplatz-Initiative:

1. Platz: Freizeitgelände Walheim, Aachen, Nordrhein-Westfalen
2. Platz: Robinsonspielplatz Oberharz, Clausthal-Zellerfeld, Niedersachsen
3. Platz: Abenteuerspielplatz „Zum Kirschbäumchen“, Aachen, Nordrhein-Westfalen
4. Platz: Abenteuerspielplatz Silbersee, Langenhagen, Niedersachsen
5. Platz: Spielplatz am Abendrotsee, Buckow, Brandenburg
6. Platz: Spielplatz Meusdorf, Leipzig, Sachsen
7. Platz: Spielplatz „Im Wiesental“, Nideggen, Nordrhein-Westfalen
8. Platz: „moSpi“ und IniSfa, Heidenheim, Baden-Württemberg
9. Platz: Baschkirischer Spielplatz Halle, Halle (Saale), Sachsen-Anhalt
10. Platz: Außengelände Jugendzentrum, Rehburg-Loccum, Niedersachsen
11. Platz: „Bolzplatz“ Gemeinde Emmelsbüll-Horsbüll, Emmelsbüll-Horsbüll, Schleswig-Holstein
12. Platz: Ökologischer Bürgerspielplatz, Ammerndorf, Bayern
13. Platz: Spielplatz Gemeinde Sandstedt, Sandstedt, Niedersachsen
14. Platz: Spielplatz Wriezen, Wriezen, Brandenburg
15. Platz: Spielplatz „Auf den Rathen“, Ritterhude, Niedersachsen
16. Platz: Kinder(Bau)Haus Weimar, Weimar, Thüringen
17. Platz: Kinderspielplatz, Quakenbrück, Niedersachsen
18. Platz: Spielplatz im Schlossgarten, Marksuhl, Thüringen
19. Platz: Abenteuerspielplatz Rheinhausen, Rheinhausen, Baden-Württemberg
20. Platz: Otto-Spielplatz, Berlin, Berlin

Ein großer Erfolg: fast 150.000 abgegebene Stimmen

Die Resonanz war enorm: Über 230 Spielplatz-Bewerbungen wurden eingereicht, knapp 150.000 Stimmen wurden in den drei Monaten an die eingereichten Spielplätze verteilt. Über die vielen Bewerbungen und die große Beteiligung seitens der Facebook-User freut sich das ganze Team der Initiative sehr. Die 20 Spielplatz-Bewerber mit den meisten Stimmen erhalten nun einen 5.000 Euro-Sanierungszuschuss. Auflage ist, die Umbaumaßnahmen bis Jahresende 2012 durchzuführen und dabei mindestens ein Modul für freies und kreatives Spielen gemäß des Manifests der Fanta Spielplatz-Initiative umzusetzen.